Produkte/IGT Probedruck/High Speed Inking Unit 4

High Speed Inking Unit 4

Ultraschnelles Einfärbegerät für Offsetfarben

Die IGT High Speed Inking Unit 4 ist zum Einfärben von Druckscheiben
für folgende Zwecke geeignet:

  • Verwendung mit dem IGT AIC2-5
  • Einfärben mit konventionellen Offsetfarben
  • Einfärben mit UV-trocknenden Offsetfarben
  • Einfärben mit Rupfölen uvm...

Die IGT High Speed Inking Unit 4 wurde zum schnellen Einfärben von Druckscheiben (-formen) auf IGT-Bedruckbarkeitsprüfgeräten AIC2-5 und allen Versionen der IGT Global Standard Tester entwickelt. Viele moderne Druckfarben trocknen sehr schnell; das bedeutet, daß sich die Druckscheiben nicht mehr mit Farben dieser Art mit älteren Versionen langsamer Einfärbegeräte einfärben lassen. Andererseits lassen sich die Einfärbezeiten durch den Einsatz der IGT High Speed Inking Unit 4 stark verkürzen, wodurch sich die Effizienz wesentlich erhöht.

Die IGT High Speed Inking Unit 4 ist ein ultraschnelles Einfärbegerät, mit dem sich bis zu maximal 4 Druckscheiben gleichzeitig einfärben lassen. Auf Grund seiner Konstruktion ermöglicht dieses Einfärbegerät im Betrieb die Begrenzung der gesamten Einfärbezeit auf 15 Sekunden. Das Gerät ist rechnergesteuert und sowohl alle Einstellungen als auch die Betriebsanweisungen können von einem Anzeigefeld abgelesen werden. Die IGT High Speed Inking Unit 4 kann mit jeder Betriebstemperatur von 15 bis 45 °C betrieben werden. Dies ist besonders wichtig bei hoher Verreibgeschwindigkeit, da die dabei entstehende Hitze die Zügigkeit und Viskosität der Farben und damit die Prüfergebnisse beeinflußt. Die Temperatursteuerung erfolgt durch ein thermostatisches Wasserbad, das sowohl zur Erwärmung als auch zur Kühlung des Geräts verwendet werden kann. Das thermostatische Wasserbad wird von IGT geliefert.


Technischen Details

  • Mikro-Prozessor gesteuert
  • Von 0.2 bis 1.2 m/s einstellbare Einfärbegeschwindigkeit
  • Von 5 bis 200 s einstellbare Verreibzeit
  • Von 5 bis 200 s einstellbare Einfärbezeit der Druckscheibe
  • Oberwalze mit 1, 2 oder 4 Segmenten erhältlich
  • Einfärbezeit für jede Druckscheibe separat einstellbar
  • Extrem präzise Einfärbezeiten
  • Automatisches Abheben der Druckscheiben nach dem Einfärben
  • Schnelle und einfache Bedienung
  • Die Temperatursteuerung beugt auch Einflüssen von hohen Geschwindigkeiten oder Umgebungstemperaturen vor
  • Eine IGT-Farbpipette wird mitgeliefert
  • Für alle auf dem IGT AIC2-5 und IGT Global Standard Testern verwendete Druckscheiben geeignet
  • Robuste Bauweise, für den Einsatz im Produktionsbereich geeignet
  • Niedrige Initialkosten
  • Erfüllt die EU-Richtlinien
  • Abmessungen: 860 x 380 x 300 mm
  • Betriebsspannung: 115/230 V/50-60Hz